Erweiterte Suche ->

Hurra, mein Volvo V70 gast wieder…..!!!!!

So, nach einigen Wochen und mehreren Versuchen das Problem zu beheben, kann mein Volvo endlich wieder mt Gas fahren. Wie schon diagnostiziert wollte das Magnetventil ja nicht mehr öffnen. Der Grund hierfür kann ja an so einigen Stellen liegen.

kompletter Artikel » Hurra, mein Volvo V70 gast wieder…..!!!!!

• • •

So ein Ärger…wer weiß Rat??

Wenn man in diesem Blog ließt, möchte man meinen, das Fahren mit Autogas wäre komplett problembehaftet. Fakt ist jedoch, solange alles prima funktioniert, komm ich nicht auf die Idee zu bloggen…über was sollte ich dann auch schreiben. Nun ist es mal wieder so weit…

kompletter Artikel » So ein Ärger…wer weiß Rat??

• • •

Magnetventil öffnet nicht mehr…

Nach über 2 Jahren nun hat sich meine Stargas-Autogasanlage entschlossen, mich mal richtig zu ärgern. Warum auch immer, irgendwann will mir der Gastank von hinten kein Gas mehr fördern und läßt das Magnetventil einfach zu. Beim Gas geben kommt immer ein metallisches “Klicken” von hinten, welches das öffnen des Magnetventils verursacht.Irgendwann kommt das Geräusch nicht mehr….und dann kann ich darauf warten daß der Motor in die Knie gezwungen wird und die Elektronik auf Sprit umstellt, um den Motor nicht absterben zu lassen.

kompletter Artikel » Magnetventil öffnet nicht mehr…

• • •

Die tückische Sache mit dem Flüssiggas-Filter….

In Einbau der Autogasanlage bei B&S Automobile in 87435 Kempten/Teil 2, habe ich ja schon darauf hin gewiesen, daß man den Filter für das Flüssiggas nach spätestens 15000 km wechseln sollte, bei einem hohen Paraffinanteil im verwendeten Gas sollte der Wechsel nach Möglichkeit schon früher erfolgen. Wenn nicht kann es unangenehme Folgen haben… kompletter Artikel » Die tückische Sache mit dem Flüssiggas-Filter….

• • •

…und wieder riecht es nach Gas…

…was ja fast zu erwarten war. Nachdem insgesamt drei Anschlüsse an dem Autogas-Tank bereits vom Hersteller vormontiert waren, braucht man nicht wirklich ein Hellseher sein, um zu erraten, wie oft dieses Problem denn hätte wohl auftreten können. Demzufolge können nun Hobby-Hellseher voraussagen, ob man hier demnächst Teil drei der “es riecht nach Gas”-Geschichte zu lesen bekommt… kompletter Artikel » …und wieder riecht es nach Gas…

• • •

Es riecht nach Gas…

Das was nicht sein sollte, geschah nach knapp drei Wochen…ein seltsamer Geruch stieg mir in die Nase. Nun sei gesagt, dass der Verbrennungsgeruch von Gas anderst ist als bei Sprit. Deshalb ist ein fremder Geruch nicht unbedingt auch gleich ein Grund in Panik zu geraten. In den folgenden Tagen nahm die Intensität des Geruches jedoch zu. kompletter Artikel » Es riecht nach Gas…

• • •

Erste Probleme mit Abgasmeldung…

Kaum hatte ich die Gasanlage in meinen Volvo V70 eingebaut bekommen, ging nach einigen Kilometern schon die erste Warnleuchte an. Auf der linken Seite im Volvo-Cockpit kann man dann nachlesen, was das Fahrzeug für Schmerzen, Anregungen oder Probleme hat… kompletter Artikel » Erste Probleme mit Abgasmeldung…

• • •

Einbau der Autogasanlage bei B&S Automobile in 87435 Kempten/Teil 2

Unter der Motorhaube gehen die Veränderungen dann weiter. Um das Gas von seinem flüssigen Zustand in den gasförmigen zu bringen, ist ein Verdampfer notwendig. Danach wird es über einen Filter an die Einspritzdüsen (Rails) geleitet. Bei dem hier eingebauten System ist eine Einspritzeinheit jeweils mit 4 Düsen für 4 Zylinder ausgelegt. Da der Volvo V70 aber 5 Zylinder hat, wurden zwei dieser Einspritzeinheiten verbaut. Eine speist 3 Zylinder, die andere Einheit 2 Zylinder mit Autogas.

Einspritzeinheit für Autogas

kompletter Artikel » Einbau der Autogasanlage bei B&S Automobile in 87435 Kempten/Teil 2

• • •

Einbau der Autogasanlage bei B&S Automobile in 87435 Kempten

Zu meinem 30. Geburtstag im Dezember 2005 habe ich mir im Vorfeld selber nen Volvo V70 geschenkt… ;o)
der Einbau der Gasanlage war zu diesem Zeitpunkt auch schon geplant. Als ich dann zum Geburtstag noch einen Flug nach Indien geschenkt bekommen hatte, war das Glück perfekt!!!

So beschloss ich, meinen Volvo umbauen zu lassen, während ich Schnee und Kälte hinter mir lassend den traumhaften Subkontinent bereise. Während meiner Abwesenheit hat dann Reiner von B&S Automobile ganze Arbeit geleistet.

Das Reserverad kam raus, dafür ein 77 Liter Gastank rein…

Gastank in der Reserveradmulde im Volvo V70

 

 

kompletter Artikel » Einbau der Autogasanlage bei B&S Automobile in 87435 Kempten

• • •